Ambulantes Fasten in Köln

nach Dr. Buchinger oder Basenfasten

 

Keine Zeit, eine Woche zu verreisen, aber dennoch den Wunsch,

sich etwas Gutes zu tun? Dann ist ambulantes Fasten eine interessante Alternative. 


Auch zu Hause kann das Fasten eine schöne Erfahrung sein. Trauen Sie sich einfach und durchleben Sie bei fachkundiger Begleitung eine ganz besondere Woche. Voraussetzung ist, dass Ihnen Ihr Alltag im gewohnter Umgebung ausreichend Freiraum für Bewegungseinheiten und Entspannung lässt.

 

Während der Fastenwoche sind wir zu Fuß in und um Köln unterwegs. Während der täglichen Treffen und Wanderungen gibt es Gelegenheit zum Austausch. Ich berate und betreue Sie in allen Fragen und Problemen rund ums Fasten, versorge Sie mit Wirkstofftees, genauen Anleitungen zum Vorgehen bei den einzelnen Fasten-Anwendungen und Rezepten für die Fastensuppe sowie die Obst- und Gemüsesäfte. Wenn es zu Unpässlichkeiten oder Unsicherheiten außerhalb unserer gemeinsam verbrachten Zeiten kommt, bin ich telefonisch während der Fastenwoche immer für Sie erreichbar. Am Ende der Fastenwoche werden Sie sich in der Regel vital und fitter fühlen, die Hose sitzt lockerer, das Hautbild ist frischer und klarer, der Geist geordnet und ruhig. Ihr Körper hatte Zeit, sich neu zu ordnen: Die inneren Organe haben regeneriert, das Gewebe wurde entgiftet, der Darm ist wieder mehr im Gleichgewicht und die Selbstheilungskräfte sind aktiviert worden.

 

Ambulant zu fasten ist auch möglich, wenn man nebenher berufstätig ist und/oder eine Familie betreut. ErstfasterInnen empfehle ich jedoch, sich für die Fastenwoche, wenn sie zu Hause stattfinden soll, freizunehmen. Zum einen, weil man beim ersten Mal im Vorfeld nicht sagen kann, wie gut man mit dem Fasten zurechtkommt, zum anderen, weil es gerade bei der ersten Fastenerfahrung wichtig ist, dass man sich Auszeiten nehmen und etwas Abstand zum Alltäglichen bekommen kann.

 

Preis in der Gruppe pro Woche/Person 250 Euro

 

Im Preis enthalten sind:

  • Einkaufsliste zur Vorbereitung auf das Fasten
  • individuelles Vorgespräch und Glauberanamnese
  • Glaubersalz (Menge wird individuell bestimmt)
  • Anleitung zu den Entlastungstagen
  • Anleitung zum Glaubern
  • Wirkstofftees und kleine Teekunde (alle zum Fastengelingen wichtigen Teesorten sowie die Anleitung zur Einnahme bekommen Sie von mir)
  • Rezepte für die Fastenbrühen und -säfte
  • tägliches Fastengespräch
  • kleine Morgengymnastik zur Lockerung
  • tägliche Wanderung oder Nordic Walking (ca. 10 km), Unerfahrene werden in die Nordic-Walking-Technik eingeführt
  • Analyse der Essgewohnheiten (wenn gewünscht)
  • Anleitung zu den Aufbautagen
  • Impulse für die Ernährung nach dem Fasten
  • gemeinsames Fastenbrechen

Für ambulante Einzelfaster werden die Termine individuell abgestimmt. Wir schauen gemeinsam nach einem Termin, zu dem Sie und ich disponibel sind. Ich gehe dabei flexibel auf Ihren Tagesablauf ein. Wenn z.B. Kinder zu versorgen sind o.ä. Verpflichtungen Ihrem Alltag einen festen Zeitrahmen vorgeben, stimme ich Ihren Fastenablauf und unsere gemeinsame Zeit darauf ab.
Der Preis für eine ambulante Fastenwoche bei Einzelbetreuung beträgt 500 Euro. Darin enthalten sind die oben aufgeführten Leistungen.

 

Zurück